Scott Contessa Addict Gravel 15

Artikelnummer: 8121

Größe
2.923,39 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 243,62 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Standard-Fahrradversand)

ausverkauft

Wählen Sie bitte die gewünschte Größe aus.


Scott Contessa Addict Gravel 15


Contessa Addict Gravel - für Ladys, für jede Straße und jede Witterung!

Du suchst ein Race-Bike, mit dem du einfach von der Straße auf Schotter- und Waldwege wechseln kannst? Dann ist das Gravel genau das Richtige für Dich! Das Gravel ist ein modernes Leichtgewicht, eine Maschine, entwickelt für das Abenteuer auf Schotterpisten.

Modell 2020:
Shimano GRX RX 600 -  neue Schaltgruppe speziell für Schotterabenteuer
Shimano RX400 Bremsen - spezielle Scheibenbremsen für raues Terrain

Die leichte Konstruktion des Scott's HMF-Carbon-Rahmens zeichnet sich durch ein gutes Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis aus. Das vordere Rahmendreieck ist mit der Scott patentierten IMP-Technologie gefertigt, die eine unglaublich leichte Bauweise ermöglicht. Rahmen und Gabel sind so gebaut, dass sich die Laufräder auch im schlammigsten Gelände ungehindert drehen können.
Das Addict Gravel ist mit Steckachsen versehen, die zusätzliche Stärke und Steifheit bieten und schnell und einfach zu bedienen sind. Außerdem ist der Rahmen für die Verwendung von Scheibenbremsen optimiert die dir eine konstante, zuverlässige Bremsleistung bieten. 

Diese neueste Technik und gute Ausstattung, frauenspezifischem Sattel, mit robusten Schwalbe Reifen, Shimano GRX Schaltgruppe und Shimano RX hydr. Scheibenbremsen speziell für der Graveleinsatz in rauem Terrain gibt es zu einem mehr als fairen Preis.

Rahmen: Addict Gravel HMF.net, IMP-Technologie
Gabel: Addict HMF Flatmount Disc, 1 1/8 " - 1 1/4" Carbonsteerer, Aluminium Ausfallende
Schaltung: Shimano GRX - Schaltgruppe mit 22 Gängen speziell für Gravel-Bikes
Bremsen: Shimano BR-RX 400: Hydraulische Scheibenbremsen mit 160mm Bremsscheiben vorne und hinten
Teile: robuste Syncros Komponenten
Radsatz: Syncros RP2.0 Disc  
Gesamtgewicht: 8,81 kg (in Größe M ohne Pedal)

  Zoomansicht des Bikes

Technologien mit Vorsprung

Comfort Zone

Die Sitzstreben des Addict Gravel sind direkt mit dem Oberrohr verbunden. Zudem nimmt das Oberrohr an der Verbindung mit dem Sattelrohr eine ovale Form an. Darüber hinaus kommt bei diesem Addict Gravel eine 27,2-mm-Sattelstütze zum Einsatz, die im Vergleich zu einer 31,6-mm-Sattelstütze verbesserte Komforteigenschaften bietet. Die Kombination dieser Faktoren erhöht die vertikale Nachgiebigkeit und den Komfort um 61,5%.  


Überbreites Tretlagergehäuse

Das breite Tretlager-Gehäuse ermöglicht eine breitere (stabilere) Verbindung des Sitzrohrs mit dem Unterrohr. So konnte bei der Carbonverarbeitung Gewicht eingespart werden und gleichzeitig haben Scott's Ingenieure zusätzliche Rahmenstabilität geschaffen.


Konifiziertes Steuerrohr

Das Addict Gravel hat einen 1 1/8-Zoll- bis 1 1/4-Zoll Steuersatz und ein konisches Steuerrohr. Der Steuerrohrdurchmesser ermöglicht breitere Verbindungen für Oberrohr und Unterrohr, sodass die Torsionssteifigkeit um 32% steigt. Das starre vordere Ausfallende ermöglicht selbst in extrem technischen Kurven ein direktes, präzises und sicheres Handling des Rads.


Schaltauge/Kettenschutz demontierbar

Das vordere Schaltauge ist entfernbar und lässt alle Antriebseinheiten zu. Wird nur ein Kurbelsatz mit einzelnem Kettenblatt verwendet, ist kein Schaltauge erforderlich. Es kann also demontiert werden, um wertvolles Gewicht einzusparen. Ein demontierbarer Kettenschutz beugt Kettenklemmern vor, falls die Kette bei Einsatz eines doppelten Kurbelsatzes abfällt.
Wird nur ein Kettenblatt verwendet, kann die Kettenführung am Übergang zwischen Schaltauge und Kettenschutz montiert werden. Egal, wie der Schlamm spritzt - die Kettenführung sorgt dafür, dass die Kette an Ort und Stelle bleibt


integriertes Formgebungsverfahren

IMP oder Integrated Molding Process ist ein von SCOTT entwickeltes Verfahren zur Formung mehrerer Rahmenrohre in einem Schritt bei gleichzeitiger
Optimierung der Carbonlagen. Bei optimalem Einsatz der Carbonfaser kann weniger Material verwendet und das Gewicht des Rahmens gesenkt werden.
Beim Formungsverfahren werden die Carbonlagen komprimiert und härten gleichzeitig aus. Dies optimiert die Rahmenstruktur und die Anordnung der Fasern. Das integrierte Formungsverfahren ist das Ergebnis von mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Verarbeitung von Carbon als Rahmenmaterial. SCOTT ist Erfinder der Carbon-Verbindungstechnik, die heute von vielen Fahrradherstellern eingesetzt wird. Die IMP-Expertise hingegen ist und bleibt ein Betriebsgeheimnis und sichert Scott eine führende Position im Bereich Carbonrahmen.


Die Ausstattungsliste dieses Modells

Rahmen

Addict Gravel Disc HMF / IMP Carbon Technologie / Gravel Race Geometrie / Ausfallende austauschbar 


Gabel

Addict Gravel HMF Flatmount Disc / 1 1/8" - 1 1/4" tapered Carbon steerer / Alloy Dropout


Steuersatz

Syncros Integrated


Schaltwerk

Shimano GRX RD-RX810 22 Speed


Umwerfer

Shimano GRX FD-RX810-F


Schalthebel

Shimano GRX ST-RX600 / 22 Speed 


Bremsen

Shimano BR-RX400 Hyd Disc, 160/F and 160/R SM-RT70 CL rotor


Kurbel

Shimano GRX FC-RX600-2 / 46x30T


Tretlager

Shimano BB-RS500-PB


Lenker

Syncros Creston 2.0 Flare / Alloy 31.8mm


Vorbau

Syncros RR2.0 1 1/8" / four Bolt 31.8mm


Sattelstütze

Syncros RR1.2 Carbon/AL 27.2mm


Sattel

Syncros Celista V-Concept 2.0


Kette

Shimano CN-HG601-11


Kassette

Shimano CS-HG700, 11-34 Z


Laufräder

Syncros RP2.0 Disc / Syncros RWS


Reifen

Schwalbe G-ONE Allround FOLD, 700 x 35C


Gewicht

ca. 8,81 kg


 


Modelljahr: 2020
Artikelgewicht: 8,81 Kg

Geometriedaten Scott Addict Gravel

Scott Garantie

Das SCOTT-Fahrrad ist ein anhand neuester Technologien gebautes Rad. Es ist mit den besten Komponenten namhafter Hersteller bestückt.

  • 5 Jahre Garantie auf Rahmen*
  • 2 Jahre Garantie auf Gabel u. Dämpfer*
  • 2 Jahre Garantie auf übrige Komponenten*

'Deshalb gewährt SCOTT dem Erstkäufer bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades eine Garantie auf Materialdefekte und Verarbeitungsfehler von 5 Jahren
(nur bei Einhaltung der Wartungsintervalle s.u.) für den Rahmen inkl. Hinterbau und von 2 Jahren für Gabel/Dämpfer (soweit es sich bei Gabel/Dämpfer um ein SCOTT Produkt handelt. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gabel oder Dämpfer-Herstellers).

*Die genannte Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen wird allerdings nur gewährt, wenn 1 x jährlich eine Inspektion bei einem autorisierten SCOTT - Händler entsprechend der in dieser Bedienungsanleitung beigefügten Wartungsanleitung erfolgt.
Dies ist vom autorisierten SCOTT - Händler mit Stempel und Unterschrift zu bestätigen. Sollte eine solche Wartung nicht erfolgen, verkürzt sich der Garantiezeitraum von 5 Jahren auf den Rahmen auf 3 Jahre.
Die Kosten der Inspektion und Wartung sind vom Eigentümer des SCOTT - Fahrrades zu tragen.

'Für die Modelle Gambler, Voltage FR und Volt-X ist die Garantiezeit auf 2 Jahre limitiert.
Die Garantiezeiträume beginnen ab dem Kaufdatum.
*Diese Garantie wird allerdings nur dem Erstkäufer gewährt, d.h. demjenigen, der das Fahrrad erstmalig bestimmungsgemäß benutzt, und nur bei Kauf von einem autorisierten SCOTT-Händler.
Die Garantie wird ausdrücklich nur bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades gewährt unter expliziten Ausschluss von Käufen nicht vollständig montierter Fahrräder.

*Wenn ein Garantiefall eintritt, hat SCOTT die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen das defekte Bauteil zu reparieren oder zu ersetzen. Nicht defekte Bauteile werden lediglich auf Kosten des Garantienehmers ersetzt.

*Verschleißteile sind, sofern sie durch normale Abnutzung oder Verschleiß beschädigt sind, von der Garantie ausgenommen. Eine detaillierte Liste der Verschleißteile inklusive der Beschreibung der Verschleißmerkmale befindet sich im Anschluss an diesen Punkt der Bedienungsanleitung.
Am Ende der Bedienungsanleitung befindet sich ein Übergabeprotokoll, das nach Kenntnisnahme und Unterschrift durch den Konsumenten in Kopie beim Fachhändler zur Ablage in der Kundendatei verbleibt.
Dieses Übergabeprotokoll sollte bei Eintritt eines Garantiefalls zusammen mit dem defekten Rad oder Bauteil vorgewiesen werden.
Es gilt als Verkaufsnachweis, ohne den keine Reklamation möglich ist.

Die Garantie gilt grundsätzlich weltweit. Zur Geltendmachung der Garantieansprüche gehen Sie mit dem Garantieschein/Kaufbeleg zu Ihrer Verkaufsstelle. Der Händler wird dann das Nötige veranlassen. Ist dies nicht möglich, kontaktieren Sie bitte den nationalen SCOTT-Importeur.
Ein Garantieanspruch kann nicht geltend gemacht werden, wenn Veränderungen an der Original-Konstruktion oder Ausstattung vorgenommen wurden oder das Rad unter nicht normalen Bedingungen verwendet wurde.

Mit dieser Garantie gewährt SCOTT eine freiwillige Herstellergarantie. Zusätzliche Ansprüche aus nationalem Gewährleistungsrecht bleiben hiervon unberührt.

Um Garantie-Leistungen in Anspruch zu nehmen Sie Kontakt mit Bike-3 auf, per Mail oder über ihr Kundenkonto, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um ihr Anliegen.

Als Scott Reference Shop kümmern wir uns auch um Garantiesachen für Bikes die nicht bei uns gekauft wurden,  falls eine Abwicklung über die ursprüngliche Verkaufsstelle nicht mehr möglich ist.

Liste der Verschleißteile
Bremsbeläge, Bremsscheiben
Schalt-Bremszüge, Außenhüllen
Kette, Kettenblätter, Kassette, Schaltrollen
Dichtungen, bei Gabel und Dämpfer, sowie Führungs/Gleit-Buchsen
Kugellager, Steuersatz, Nabenlager, Hinterbaulager, Tretlager, Reifen, Bremsflanken an Felgen

Größenempfehlung Addict

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: